Der Ellenbogen

„Im Vordergrund der Behandlung einer Erkrankung am Ellenbogengelenk sollte, wenn möglich, immer eine konservative Therapie stehen. „

 

Vom Grundsatz her ist das Ellenbogengelenk ein Scharniergelenk mit Beuge- und Streckfunktion, welches aber auch Rotationsbewegungen des Unterarms gegen den Oberarm zulässt. Zur Stabilisierung sind sie von einer festen Gelenkkapsel umgeben. Diese wird von einem Komplex aus Seitenbändern an der Innen- und Außenseite verstärkt.  Ein weiteres Band umgibt das Speichenköpfchen.

Verletzungen und Erkrankungen des Ellenbogengelenkes führen häufig zu bewegungs- und vor allem belastungsabhängigen Schmerzen. Im Vordergrund der Behandlung einer Erkrankung am Ellenbogengelenk sollte, wenn möglich, immer eine konservative Therapie stehen. 

Erkrankungen des Ellenbogens

Freie Gelenkkörper im Ellenbogen

Mögliche Ursachen sind oft kurz wiederholende Belastungen des Gelenkes, z.B. wie sich bei Boxern oder Bildhauern finden. Auch Morbus Panner (Durchblutungsstörung die zu einem lokalisierten Knochen-Knorpel-Schaden führen) oder Gelenkschleimhautveränderungen mit Bildung... read more

Sulcus-Ulnaris Syndrom

„Die Einengung / Druckschädigung des Ellennervs an der Streckseite des Ellenbogens (Nervus ulnaris) kann zu Kribbeln, Taubheit und Gefühlsstörungen am kleinfingerseitigen Unterarm und am Ring- und Kleinfinger führen.“

read more

Orthopädie Neuenhaus

Rufen Sie uns an

+49 5941 9898580

Mailen Sie uns

praxis@orthopaedie-neuenhaus.de

Unser Standort

Haupt Straße 43
49828 Neuenhaus

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

©2019-2020 • Orthopädie Neuenhaus

Impressum  •  Datenschutz  •  Log In